Sancti Spiritus, Kuba
Buchen Sie online oder rufen
Sie uns an unter
+53 7 214 0090
 
homepage reisezielen von kuba hotels in sancti spiritus  

Sancti Spiritus

Erkunden sie unsere Website nach all der Information, die Sie zum folgenden Reiseziel wünschen: Sancti Spiritus, Kuba.

KUNDENBETREUUNG

+53 7 214 0090

+53 7 214 0091

Mon - Fri : 8.30 am - 5.15 pm (EST)
Sat : 9.00 am - 12.00 m
CTN House, Calle 31, No. 1411, e/14 y 18
Miramar, Playa, Havana 
Buchen Sie online oder rufen Sie uns an
 
Hotels nach Reiseziel
Hotels in Havanna Havanna
Hotels in Varadero Varadero
Hotels in Viñales Viñales
Hotels in Trinidad Trinidad
Hotels auf Cayo Coco Cayo Coco
Hotels in Holguin Holguin
Hotels in Santiago de Cuba Santiago de Cuba Stadt
Hotels auf Cayo Levisa Reiseziel Cayo Levisa
Hotels auf Cayo Largo Cayo Largo
mehr...
Hotels nach Hotelart
- All Inklusive Hotels
- Hotels für Flitterwochen
- Historische Hotels
- Preiswerte Hotels
- Familien hotels
mehr...
Hotels nach Standort
- Stadt Hotels
- Strand Hotels
- Land Hotels
mehr...
Nützliche Links
Karte des Orts
Informationen zu Kuba
 
Sancti Spiritus
Reiseziele von Kuba - Sancti Spiritus Sancti Spíritus ist eine der Provinzen Kubas mit den meisten Sehenswürdigkeiten. Einer der bevorzugten Orte ist Trinidad (und das Tal der Zuckerrohrplantagen), die zusammen von der UNESCO im Jahre 1988 zum Welterbe der Menschheit erklärt wurden.

Trinidad verdankt seinen Wohlstand dem Aufblühen der Zuckerindustrie zu Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts. Spuren davon können noch heute im Tal der Zuckerrohrplantagen gesehen werden, einschließlich des Manaca Iznaga Turmes (1750). Dieses Bauwerk erhielt seinen Namen von einem der reichsten Zuckermagnaten der Gegend, der den 44 Meter hohen Turm errichten ließ, um seine Sklaven immer unter Kontrolle zu halten. Heute genießt man nach dem Besteigen einen wunderschönen Ausblick auf die Felder, die ihn umgeben, und sogar das Meer kann man sehen.

Trinidad besitzt ein koloniales Architekturensemble, das zu den vollständigsten und am besten erhaltenen auf dem amerikanischen Kontinent gehört. Diesen Umstand wurde 1988 von der UNESCO anerkannt, als sie es zum Welterbe der Menschheit ernannte.

Dies ist eine Stadt, die dazu einlädt, ihre ruhigen gepflasterten Straßen und zahlreichen Plätze zu durchstreifen. Von hier aus entdeckt man auf Schritt und Tritt die Geschichte der Gegend. Ein halbes Dutzend Museen, die sich in den geräumigen und luftigen Villen des 18. und 19. Jahrhunderts befinden, erzählen davon. In ihnen wiegen kunstvoll geschmiedete Balustraden, Geländer und Gitter sowie Dächer mit kreolischen Dachziegeln vor und man spürt die gleiche anziehende Atmosphäre vergangener Jahrhunderte, die berühmte Reisende zu einem Besuch verleitete, so auch den deutschen Gelehrten Alexander von Humboldt.

Nur 12 Kilometer von der sogenannten Museumsstadt entfernt befindet sich der schöne Strand Playa Ancón, mit feinem Sand, blauem Wasser und Bergen im Hintergrund. Ihre Meeresböden mit abschüssigem Relief und wichtigen Vorkommen von schwarzen Korallen können an über zwanzig Tauchpunkten ergründet werden. Einige davon sind in der Nähe von Cayo Blanco, einer kleinen Insel, an die man nach etwa 45 Minuten Bootsfahrt vom Hafen Casilda aus gelangt.

Dies ist ein wundervolles Reiseziel, das Stadt und Strand kombiniert.

Die am Fluss Yayabo gelegene Stadt Sancti Spíritus ist perfekt dazu geeignet, eine ruhige und gelassene koloniale Stätte zu genießen. Dies war eine der ersten Städte Kubas, die 1514 vom Spanier Diego Velázquez gegründet worden war. Von den traditionellen Reiserouten kaum berührt, bietet dieser Ort ein authentisches Ambiente und eine schöne architektonische Vielfalt, unter denen die Große Pfarrkirche, das Haupttheater und auch die Brücke über den Fluss Yayabo hervorzuheben sind.

Außerhalb dieser Stadt befinden sich der Stausee Zaza, der größte künstlich angelegte See Kubas. Der Süßwassersee ist bei den Fischern sehr für die Vielzahl der Fische beliebt und das Feuchtgebiet, das ihn umgibt, beheimatet viele Wasservögel.

Ganz in der Nähe der Kolonialstadt Sancti Spíritus befindet sich auch das Gebirgsmassiv Guamuhaya, das die Verwegensten dazu einlädt, aktionsreiche Tage im Nationalpark Topes de Collantes zu verbringen, der auf 800 Metern Höhe über dem Meeresspiegel liegt und wo der Wasserfall Caburní (ein Naturdenkmal) einen Höhepunkt unter zahlreichen Reizen darstellt.
Fotos Sancti Spiritus
Hotels in Sancti Spiritus, Kuba
Über uns |  FAQs |  Fristen und Bedingungen |  Datenschutz |  Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! |  Karte des Orts
© 2017 Alle Rechte vorbehalten.
Realisiert von CubaTravelNetwork.com
CUBA TRAVEL NETWORK
Member of:Your security is guaranteed by:We Accept: