Viñales, Kuba
 
homepage reisezielen von kuba hotels in viñales  

Viñales

Erkunden sie unsere Website nach all der Information, die Sie zum folgenden Reiseziel wünschen: Viñales, Kuba.

USA

25 Broadway, 9th Floor, New York, NY 10004 
Buchen Sie online oder rufen Sie uns an
 
Hotels nach Reiseziel
Hotels in Havanna Havanna
Hotels in Varadero Varadero
Hotels in Viñales Viñales
Hotels in Trinidad Trinidad
Hotels auf Cayo Coco Cayo Coco
Hotels in Holguin Holguin
Hotels in Santiago de Cuba Santiago de Cuba Stadt
Hotels auf Cayo Levisa Reiseziel Cayo Levisa
Hotels auf Cayo Largo Cayo Largo
mehr...
Hotels nach Hotelart
- All Inklusive Hotels
- Hotels für Flitterwochen
- Historische Hotels
- Preiswerte Hotels
- Familien hotels
mehr...
Hotels nach Standort
- Stadt Hotels
- Strand Hotels
- Land Hotels
mehr...
Nützliche Links
Karte des Orts
Informationen zu Kuba
 
Viñales
Reiseziele von Kuba - Viñales Aussagen von Kennern zufolge ist das Viñales-Tal ein außerordentlicher Schauplatz, wo sich die unvergleichliche Natur mit dem Naturschutz und dem menschlichen landwirtschaftlichen Zutun, besonders im Tabakanbau, verbindet.

132 Quadratkilometer groß ist es außerdem das bedeutendste Beispiel der Karst-Täler der größten Antilleninsel und ist von jenen Mogotes genannten, einzigartigen Anhebungen mit runden Kuppen und atypischen Formen umgeben.

Gemäß Spezialisten ist die örtliche Flora sehr an sein Alter gebunden, da es hier 17 endemische Arten gibt, die man nirgendwo sonst auf der Erde finden kann, darunter die Korkpalme, die als pflanzliches, aus der Juraformation stammendes Fossil angesehen wird.

Die Fauna ist ebenfalls in hohem Grade endemisch, so unter anderen die Vögel Zunzún (eine Kolibri-Art), Tocororo (Priotelus temnurus), Cartacuba (Todus multicolor), Ruiseñor (Myadestes elisabeth, eine Nachtigallen-Art) und Tomeguin del Pinar.

Viñales, der Ort im Herzen des Tals, ist eine typische Bauernsiedlung, deren Hauptstraße von Säulengängen und Häusern mit roten Ziegeldächern umsäumt ist.

Die gesellschaftliche und historische Entwicklung der Region enthält Elemente und Stätten, die für die Kultur des kubanischen Volkes, seine Vorgeschichte der eingeborenen Bevölkerung, der Sklaven und Bauern, charakteristisch sind - alles dies mit den einzigartigen Merkmalen dieser Naturlandschaft verwachsen.

Am unter dem Namen Dos Hermanas bekannten Karstkegel treffen die Besucher auf eine der größten Wandmalereien der Urgeschichte der Welt unter freiem Himmel.

Am Abhang dieses Hügels stellt das Wandbild der Urgeschichte (Mural de la Prehistoria) mit 120m Höhe und 180m Länge eine singuläre Darstellung der biologischen Evolution der Gebirgskette Sierra de los Órganos in der Westprovinz Pinar del Río dar.

Fachleute erinnern sich daran, dass zu seiner Anfertigung vorher die Pflanzendecke des Abhangs abzutragen war, während zwanzig ortsansässige Einwohner die gefährliche künstlerische Arbeit unter Anleitung des schon verstorbenen kubanischen Professors Leovigildo González übernahmen.

Der Lauf der Zeit hat jene Sehenswürdigkeit der meisterhaft dargestellten Plesiosaurier- und Megalonus-Rodens-Abbildungen nicht beseitigen können, die jedes Jahr die Aufmerksamkeit Tausender Besucher erregt.

Interessant an dem Tal sind auch zahlreiche Höhlensysteme, u.a. die Höhle La cueva del Indio – durch die der Fluss San Vicente fließt – die Cueva de José Miguel und das Höhlensystem Santo Tomás. Dieses wird mit seinen mehr als 45 Kilometer langen Galerien als eines der ausgedehntesten Lateinamerikas bezeichnet.

In der Liste der UNESCO als Welterbe eingetragen ist das Tal Valle de Viñales gleichzeitig ein echtes Naturdenkmal von Kuba, das sich vor den Augen Tausender, den direkten Kontakt zur Natur suchender Urlauber auftut.

Das Gros an Freizeitkapazitäten der Provinz ist im Viñales-Tal, wo das Hotel Los Jasmines seinen Standort hat, welches Ökotourismus-Wanderungen anbietet.

Herausragend der am Hotel beginnende und bis weit ins Tal, bis zum Wandbild der Urgeschichte reichende „El camino hacia los Mogotes“, die „Naturaleza insospechada“-Route zur Beobachtung der reichhaltigen und vielfältigen Vogelwelt und „Los Secretos de un Mundo Subterráneo“ für Liebhaber der Höhlenforschung (Santo Tomás-Grotte).

Das Hotel stellt den Urlaubern Tagungsräume, klimatisierte Zimmer und Ausrüstungen für Sport und Open-Air-Aktivitäten zur Verfügung.

La Ermita ist im selben Gebiet und bietet naturverbundene Routen unter dem Namen „Maravillas de Viñales“, einer Wanderung durch das Kammgebirge Sierra del Infierno zur Flora- und Fauna-Beobachtung, besonders von Vögeln, und der Korkpalme.

Das Rancho San Vicente, in der Nähe der seit dem 19. Jahrhundert bekannten, mineralhaltigen Heilwasserquellen, vervollständigt die Einrichtungen im Tal.
Fotos Viñales
Hotels in Viñales, Kuba
Über uns |  FAQs |  Fristen und Bedingungen |  Datenschutz |  Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! |  Karte des Orts
© 2017 Alle Rechte vorbehalten.
Realisiert von CubaTravelNetwork.com
CUBA TRAVEL NETWORK
Member of:Your security is guaranteed by:We Accept: